Pressemitteilungen

09.04.2014

Hundertster Schüler an der Medien- und Informatikschule aufgenommen


Kurz vor den Osterferien nahm die Medien- und Informatikschule ihren hundertsten Schüler auf. Frau Hanna Schwart wird gemeinsam mit einigen Schülern, die in Putbus ihre Ausbildung nicht mehr weiter führen konnten, ihre Ausbildung zur Gestaltungstechnischen Assistentin an der Höheren Berufsfachschule beenden können.

„Dass wir in diesem Schuljahr den 100. Schüler bei uns begrüßen, ist ein weiterer Meilenstein in der noch jungen Geschichte unserer Institution“, sagt der Bereichsgeschäftsführer der Wirtschaftsakademie Nord, Gunther Schrader. Es ist gerade ein Jahr her, dass die Bildungseinrichtung ihre Genehmigung zum Betrieb einer Höheren Berufsfachschule feiern konnte.

Seit dem hat sich einiges getan. Unternehmen wie Unify GmbH & Co KG, Future TV GmbH & Co. KG und die Kabel-Satellit Bergen GmbH sind Partner der Medien- und Informatikschule geworden und unterstützen die Ausbildung der Höheren Berufsfachschule mit Stipendienprogrammen.

Aktuell läuft das Bewerberauswahlverfahren für den kommenden Ausbildungsstart. Bewerbungen nimmt Frau Mielke über mielke@wirtschaftsakademie-nord.de entgegen.