Medienecho

01.03.2016

Pneumatikseminar an der Wirtschaftsakademie Nord

Vorpommern Magazin, März 2016IGreifswald


Nicht nur Informatik, Grafik Design oder Medizin sind Unterrichtsinhalte, die an der Wirtschaftsakademie Nord gelehrt werden, sondern seit neuestem auch Pneumatik.

Im Rahmen der Auftragsausbildung für die Energiewerke Nord GmbH lernen die Auszubildenden alles rund um Hydraulik und Pneumatik. In kleinen Teilnehmergruppen werden sie fit für die Zwischenprüfung gemacht. „Für uns stehen hier vor allem jede Menge praktische Übungen auf dem Programm“, erzählt Danny Trenner, der eine Ausbildung zum Industriemechaniker macht und ebenfalls an diesem Seminar teilnimmt. „Wir lernen, wie man Schalt- und Funktionspläne richtig prüft und skizziert, außerdem dürfen wir hier selber verschiedene Schaltanlagen aufbauen und prüfen. Das ist ein super Training für den praktischen Teil der Zwischenprüfung.“ Dabei lernen sie moderne Steuerungstechniken, elektropneumatische Schaltungen und Komponenten kennen. Weitere Informationen zu den Ausbildungsangeboten der Wirtschaftsakademie Nord gibt es unter 03834/88596220.