Medienecho

07.02.2016

Semesterschau

Blitz am Sonntag, 07. Februar 2016IGreifswald


Foto: WA Nord

Medien- und Informatikschule lädt ein

Greifswald/pb/pm. Die Wirtschaftsakademie Nord öffnet seine Türen für Besucher der Semesterschau der Medien- und Informatikschule. Grafiker und Werbetreibende aber auch viele Eltern, Freunde und Bekannte waren bei der Eröffnung vor Ort. Die Semesterschau ist der letzte Teil der Prüfung der angehenden Grafiker und Mediengestalter, die sich diesmal mit dem Thema „Heimat“ beschäftigt haben. Die Ausstellung ist im Vergleich zu den Vorgängern größer und vielfältiger geworden. Nicht zur zum Ansehen war einiges dabei, sondern auch zum Anfassen und Erleben. Besucher können sich von den Werken und Kurzfilmen inspirieren lassen und auch einen Blick in ein früheres Kinderzimmer werfen. Auch eine Runde mit dem selbstentworfenen und gefertigten Memory kann gespielt werden oder ein Portrait und Buch, zu Ehren Johannes Gutenbergs mit Stanzbuchstaben geprägt, ertastet werden. Die Ausstellung kann noch bis zum 15. Februar 2016 in den Räumen der Wirtschaftsakademie Nord besichtigt werden. Wer ebenfalls Interesse an einer Berufsausbildung in der Medien- und Informatikwelt mit Fachhochschulreife hat, kann sich ab sofort bewerben. Das Bewerberauswahlverfahren für das kommende Schuljahr ist bereits gestartet. Weitere Infos unter www.wa-nord.de oder telefonisch unter: 03834/ 88596-220.