Medienecho

27.12.2015

Fachinformatiker

Ostsee Anzeiger, 27. Dezember 2015IGreifswald


Weiterbildungsmöglichkeiten an der Wirtschaftsakademie Nord

Greifswald/pb/pm. Ab sofort können sich Interessierte für die kommende berufliche Weiterbildung zum Fachinformatiker in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung an der Medien- und Informatikschule der Wirtschaftsakademie Nord in Greifswald bewerben. Die Teilnehmer erlernen in der interdisziplinären Ausbildung fundierte Internet- und Netzwerkkenntnisse, welche die Basis für das Schwerpunktthema Softwareentwicklung ist. Darüber hinaus werden Themen wie Datenbankarchitektur, Designentwicklung und SQL anhand praktischer Anwendungsbeispiele entwickelt. Nach der erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen beruflichen Weiterbildung, bekommen die Kursteilnehmer einen bundesweiten anerkannten IHK-Abschluss. Die Umschulung richtet sich an alle, die in einem der derzeit gefragtesten Bereiche am Arbeitsmarkt tätig sein wollen. Eine Finanzierung ist neben dem Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit auch über den Berufsförderungsdienst oder die Deutsche Rentenversicherung möglich. Bewerbungsunterlagen können an info@wirtschaftsakademie-nord.de oder per Post an Wirtschaftsakademie Nord gGmbH, Puschkinring 22 a, 17491 Greifswald gesandt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter 03834-88596 220 oder www.wa-nord.de.