Medienecho

25.11.2015

Bewerbertag an der Medien- und Informatikschule

Ostsee Zeitung, 25. November 2015IGreifswald


Greifswald. Wer Mediengestalter, Fachinformatiker, Industrielektroniker oder Grafikdesigner werden will, der kann sich am Freitag, dem 27. November, beweisen. Denn dann haben an der Medien- und Informatikschule Schüler die Chance, sich um einen der begehrten Ausbildungsplätze zu bewerben. Zugangsvoraussetzung für eine Ausbildung an der Medien- und Informatikschule in Greifswald ist die Mittlere Reife und ein Eignungsverfahren.

Neben einer Einführung in die Ausbildungsgebiete der Schule sowie der Vorstellung der beruflichen Karrierewege, erhalten Bewerber und Eltern einen Einblick in die Höhere Berufsfachschule. Nach der Teilnahme am Eignungstest und einem anschließenden Vorstellungsgespräch, bekommen die Bewerber an diesem Tag auch gleich die Entscheidung über eine Aufnahme an der Einrichtung mitgeteilt.

Neben der umfangreichen Ausbildung können die Schüler auf eigenen Wunsch ebenfalls die Fachhochschulreife erwerben, sodass ihnen nach abgeschlossener Ausbildung ein verkürztes Studium an einer kooperierenden Fachhochschule offen steht.

Bewerbungen und Anmeldungen können unter ☎ 03834/88 59 62 20 oder info@wirtschaftsakademie-nord.de eingereicht werden.