Medienecho

19.09.2015

Anmeldung für Umschulung zum Altenpfleger

Ostsee Zeitung, 19. September 2015IGreifswald


Interessierte können sich ab sofort für eine Ausbildung zum Altenpfleger anmelden. Diese wird von der Gesundheits- und Pflegeschule der Wirtschaftsakademie Nord angeboten und startet am 1. Oktober. Wie die Einrichtung mitteilte, sei die Ausbildung bzw. Umschulung speziell auf die Bedürfnisse von Pflegeeinrichtungen in Greifswald und Umgebung zugeschnitten. Die Ausbildung richtet sich alleinerziehende Mütter, Väter und pflegende Angehörige. Mit erfolgreichem Berufsabschluss öffnen sich für die Bildungsteilnehmer eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten, wie zum Beispiel eine Beschäftigung in ambulanten, teilstationären und stationären Pflegeeinrichtungen, separat geführten Tagespflegeeinrichtungen oder in Krankenhäusern. In der Altenpflege haben Fachkräfte gute bis überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten.

Infos: ? 03834/ 88 59 62 20