Medienecho

09.09.2015

Gelungener Schulstart an der Medien- und Informatikschule

Ostsee Anzeiger, 9. September 2015|Greifswald


Greifswald - Die Wirtschaftsakademie Nord in Greifswald hat zum Schulstart 46 neue Auszubildende begrüßt. Die angehenden Grafik-Designer, Fachinformatiker, Industrieelektriker und Mediengestalter sind, wie auch im vergangenen Jahr, wieder ein großer Jahrgang. Innerhalb der dreijährigen Existenz der Bildungseinrichtung hat sich die Zahl der Auszubildenden auf 200 Schüler erhöht. 

Diesen stehen nun auch weitere Räumlichkeiten zu Verfügung, um der Kreativität freien Lauf zu lassen. So können sie in der neuen Werkstatt am töpfergeeigneten Waschbecken arbeiten, im PC-Labor Rechner fachmännisch auseinander bauen und die Technik kennenlernen, im PC-Kabinett Recherchen durchführen oder im Projektraum arbeiten. Ab sofort startet auch das Bewerberauswahlverfahren für das kommende Schuljahr. Wer Interesse an einer Berufsausbildung mit Fachhochschulreife hat, kann sich ab sofort bewerben. Weitere Infos: www.wa-nord.de oder unter ☎ (03834) 88596220.