Medienecho

20.05.2015

Informieren, ausprobieren und Neues lernen - Karrieretag an der Wirtschaftsakademie Nord

Ostsee-Anzeiger, 20. Mai 2015|Greifswald


Besucherandrang und eine Aula, die aus allen Nähten platzte – Schüler der Wirtschaftsakademie, Unternehmensvertreter, Lehrer, Mitarbeiter und Besucher erlebten einen spannenden zweiten Karrieretag. Als Hauptvortrag zeigte Multitalent Helena Schwaab den Zuhörern Methodiken, wie man durch das Zusammenspiel von Bildern und Emotionen im Kopf schneller zum Lernerfolg kommen kann. Im Anschluss begann das Workshop- und Vortragsprogramm. Im Mittelpunkt standen aber vor allem die Partner der Wirtschaftsakademie Nord, wie zum Beispiel die Adesso AG und das Boreus Rechenzentrum aus Stralsund, die Anova Multimediastudios und Liebherr aus Rostock, Ferchau Engineering und OTB aus Greifswald mit denen fast 400 Besucher ins Gespräch kamen.
Wer den Karrieretag verpasst hat und sich für eine Aus- oder Weiterbildung im Informatik- oder Medienbereich interessiert, der kann am 22. Mai ab 10 Uhr im Puschkinring vorbeischauen. Infos unter (03834) 88596220.