Medienecho

21.08.2014

Bewerbungsstart für Umschulungen im Medien- und Informatikbereich

Ostsee-Anzeiger, 20. August 2014l Greifswald


Ab sofort kann man sich für die beruflichen Weiterbildungen zum Mediengestalter (Digital- und Printmedien) oder Fachinformatiker (Anwendungsentwicklung/ Systemintegration) an der Wirtschaftsakademie Nord bewerben. Die Lehrgänge sind zertifiziert. Fast wie in einer klassischen Lehre steht das praxisorientierte Arbeiten im Vordergrund, wodurch die Teilnehmer den Umgang mit den verschiedenen Programmen Java/C#, beziehungsweise InDesign erlernen. Am Ende wird der bundesweit anerkannte IHK-Abschluss erworben. Eine Finanzierung ist neben dem Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit auch über den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr oder die Deutsche Rentenversicherung Bund möglich. Weitere Infos unter (03834) 88596220.