Medienecho

19.02.2014

Berufserlebniscamp 2014 startet in Prora

Ostsee-Anzeiger, 19. Februar 2014| Rügen


Rügen. Ferien einmal anders. Nimm teil an einer einwöchigen Exkursion in DEINE berufliche Zukunft und erlebe mit gleichaltrigen Schülerinnen und Schülern der 10. Klasse interessante Berufsfelder mit Zukunftsperspektiven in deiner Region. Die entsprechenden Flyer haben Schüler und Schülerinnen der 10. Klasse von sieben Rügener und fünf Stralsunder Schulen vor den Winterferien erhalten.
Schon mit den Eltern darüber gesprochen? Denn jetzt wird es Zeit, sich für das Berufserlebnis Camp 2014 in Prora vom 7. bis 11. April zu bewerben. Eine Anmeldekarte ist auf de vorletzten Seite des Flyers zu finden. Flyer verloren gegangen? Dann ruft das Infotelefon für das Camp unter (03834) 885960 oder mailt an info@wirtschaftsakademie-nord.de oder geht auf www.berufserleniscamp.de
Initiator des Camps ist die Wirtschaftsakademie Nord in Greifswald mit vier Projektpartnern aus der Wirtschaft.
Im Jugendgästehaus Prora erwarten Dich gemeinsame Workshops, Spaß und Freizeitaktivitäten sowie eine Rund-um-Versorgung, gemeinsam mit einem möglichem Arbeitgeber aus den Bereichen Dienstleistung, Kommunikation oder Baugewerbe.
Das Camp wir mit Projektpartnern aus der Wirtschaft und fachlich qualifiziertem Personal der Wirtschaftsakademie Nord durchgeführt.
Die Teilnahmegebühr für das Camp, inklusive vier Übernachtungen, beträgt gerade einmal 20 Euro und jeder Teilnehmer erhält ein Zertifikat für seinen individuellen Lebenslauf. Gehöre zu einer Gruppe von 20 auserwählten Teilnehmern und durchlaufe verschiedene Stationen des Berufstrainings. Du wirst unterschiedliche Funktionen und Aufgabenfelder meistern und so erste Einblicke ins Arbeitsleben gewinnen. Gemeinsam in kleinen Teams wirst du die Verantwortung für die Erledigung eines spannenden Auftrages tragen.
Zusätzlich kannst du dich auf ein mögliches Betriebspraktikum vorbereiten, potentielle Ausbildungsplätze recherchieren und richtiges Bewerben trainieren. Abseits von Schule und Unterricht kannst du deine Fähigkeiten erproben, verbessern und gezielt für die Berufswahl einsetzen.
Gemeinsam wirst du in fünf Tagen die Berufswelt erforschen und eine Expedition in deine Zukunft wagen. Auf der Entdeckungsreise wirst du vielfältige Bereiche der Arbeitswelt kennenlernen. Dabei ist die Bewältigung von unterschiedlichen Herausforderungen im Team ein großes Erlebnis. Probiere dich aus und festige deine Karrierechance mit einem Partnerunternehmen. Geplant sind Forschungsreisen in Unternehmen der Region Rügen. Hier kannst du einen Einblick hinter die Kulissen werfen und deine Talente vor Ort bei praxisnahen Aufgaben ausprobieren. Gemeinsam mit anderen Jugendlichen wirst du Fotos und Videos aufnehmen und die Vorzüge verschiedener Ausbildungsplätze präsentieren. Du lernst andere Jugendliche kennen, kannst dich mit Geschäftsführern austauschen und so frühzeitig wertvolle Kontakte sammeln.
Die Freizeit wird natürlich nicht unter der  Fülle der Vorhaben leiden. Täglich werdet ihr als Gruppe die Natur genießen, vielseitige Teamspiele gestalten, gemeinsam essen, euch austauschen und dem rauen Ostseewind trotzen. Bei einer Orientierungs-Rallye werden alle Abenteuergeister in dir geweckt.
Jedes Team erhält sein individuelles Roadbook und auch die für die Orientierung nötigen Geräte und Hilfsmittel. Das Team wird selbstständig den richtigen Weg finden. Unterwegs gilt es verschiedene Herausforderungen zu bestehen und unterschiedliche Aufgaben zu lösen.

Die Bewerbungsfrist läuft am 7.März ab.
Bis zum 21. März 2014 erhältst du per E-Mail eine Zusage für die Teilnahme am Berufserlebnis CAMP.

Bitte überprüfe in dieser Zeit regelmäßig deinen Posteingang deines E-Mail Accounts. Weitere Informationen zum genauen Ablauf, zur Anreise und zu allen anderen wichtigen Punkten erhältst du ebenfalls im März 2014.
Nutze auch das Infotelefon für Fragen zum CAMP: (03834) 885960, E-Mail-Adresse für die Bewerbung: info@wirtschaftsakademie-nord.de

Du kannst die Bewerbung auch per Post an die Wirtschaftsakademie Nord, Berufserlebniscamp 2014, Puschkinring 22  in 17491 Greifswald senden oder das Onlineformular auf www.berufserlebniscamp.de für deine Bewerbung verwenden.