Medienecho

20.11.2013

"Zitro" Frisch ans Werk

Ostsee-Anzeiger, 20. November 2013|Greifswald


"Zitro" ist das Motto der nunmehr zweiten Ausstellung der Auszubildenden der Medien- und Informatikschule an der Wirtschaftsakademie Nord gGmbH im Foyer der Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft mbH Greifswald (WVG). Fünf Azubis des zweiten Lehrjahres haben sich mit der Konzipierung der Ausstellung "Zitro" beschäftigt. Werke aus dem zweiten und dritten Lehrjahr zeigen dem Besucher einen Einblick in die Arbeit der Ausbildung. Die angehenden Grafik Designer demonstrieren mit Zeichnungen, Comics, Typografie bis zur Gestaltung eines Plakats die Vielfalt ihrer Ausbildung sehr eindrucksvoll.
"Bereits die erste Ausstellung der Medien- und Informatikschule ist bei unseren Besuchern sehr gut angekommen. Das war Grund genug, die Ausstellung mit einem neuen Thema aufzufrischen und den Studenten in unserem Foyer die Möglichkeit zu geben, ihre Werke zu präsentieren", so WVG-Geschäftsführer Klaus-Peter Adomeit. Die Ausstellung im Foyer der WVG sind mittlerweile zu einer schönen Tradition geworden. Künstler aus der Region finden die Möglichkeit, ein neues Publikum zu erreichen und gleichzeitig werden die gut besuchten Flure der WVG mit künstlerischem Leben erfüllt.