Medienecho

15.05.2014

Landkreis in rot, gelb, grün und blau? Na Logo!

Ostsee-Zeitung, 15.Mai 2014|Greifswald


Schwungvoll,, bunt und sobald Geld für die Schilder da ist, auch an den Grenzen des Landkreises am Straßenrand zu sehen: Maria Steins Logo für Vorpommern-Greifswald. Die 23-jährige Mediengestalterin aus Greifswald gewann den von der Kreisverwaltung initiierten Wettbewerb, zu dem insgesamt 34 Entwürfe von 24 Kreativen eingereicht wurden. Fünf Beiträge kamen in die Endauswahl. Internetnutzer konnten für ihren Favoriten abstimmen. "Mehr als 7000 Menschen haben mitgemacht", sagt Kreissprecher Achim Froitzheim am Rande der gestrigen Preisübergabe in der Greifswalder Medien- und Informatikschule in der Wirtschaftsakademie Nord. Das Logo soll auf einen Blick zeigen, was die Region ausmacht, wie sie wahrgenommen werden soll, womit man sich hier identifiziert, formulierte Landrätin Babara Syrbe den Anspruch. Siegerin Stein erzählte, der rote Bogen stehe für Backsteingotik, das blaue symbolisiert die Ostsee, gelb und grün sei die Landschaft. Der Gewinnerbeitrag werde zwar kein offizielles Briefpapier schmücken, dafür aber "Broschüren, Handzettel und Werbematerial für Messen", so Froitzheim.