Aktuelles

04.06.2019

Wirtschaftsakademie Nord eröffnet neuen Standort in Stralsund


Die Wirtschaftsakademie Nord eröffnete heute feierlich ihren neuen Standort in Stralsund. Das Greifswalder Fort- und Weiterbildungsinstitut wird die Ausbildung zum Operativen Professional ab sofort am neuen Standort in Stralsund durchführen. Die Aufstiegsfortbildung wird Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr auf die IHK-Prüfung optimal vorbereiten. Der angestrebte Abschluss ist nach dem einjährigen Lehrgang mit dem eines Bachelor Abschluss einer Universität zu vergleichen. Für die Fortbildung eröffnet die Wirtschaftsakademie Nord den zusätzlichen neuen Standort im Stralsunder Innovations- und Gründerzentrum. Operative Professionals (Geprüfte IT Entwickler) entwickeln technisch optimale und marktgerechte IT-Lösungen, planen, steuern und kontrollieren IT-Entwicklungsprojekte bzw. deren Adaption an betriebliche Anforderungen.