Aktuelles

30.11.2018

Sie haben es geschafft! Die Gesundheits- und Pflegeschule der Wirtschaftsakademie Nord entließ staatlich geprüfte Altenpfleger und Kranken- und Altenpflegehelfer


So schnell vergingen drei bzw. anderthalb Jahre der Ausbildung. Im Beisein der Praxispartner, Vertreter der Agentur für Arbeit und des Jobcenters und dem Team der Gesundheits- und Pflegeschule, wurden in die Absolventen  der Gesundheits- und Pflegeschule der Wirtschaftsakademie Nord feierlich verabschiedet. Es war ein ganz besonderer und emotionaler Tag.

Hinter den staatlich geprüften Absolventen liegt ein wahrer „Prüfungsmarathon“. Anfang September startete dieser mit dem schriftlichen Examen an drei Tagen zu je einem Lernfeld, gefolgt vom praktischen Teil. Doch damit nicht genug. Am Ende standen auch die mündlichen Prüfungen an. Dies bedeutete Stress, strapazierte Nerven, kurze Nächte und der Blick in viele Bücher und Lehrmaterialen. Am Ende dann, die große Erleichterung und auch Tränen der Freude, als bekannt gegeben wurde, dass alle Teilnehmer die Prüfungen bestanden haben und nun aus Schülern zukünftige Mitarbeiter der Pflegebranche werden.