Aktuelles

01.03.2018

Viele Besucher bei Vernissage an der Medien- und Informatikschule


 

 

 

„Leute, ihr könnt stolz auf euch sein!“, mit diesen Worten eröffnete Stefanie Riech die Semesterschau der Medien- und Informatikschule am Freitag, den 02. Februar 2018. Grafiker und Werbetreibende aber auch viele Eltern, Freunde und Bekannte waren bei der Eröffnung vor Ort, um sich die Arbeiten der Schüler zum Thema „Mensch-Maschine. Wie viel ist gesund?“ des Wintersemesters anzuschauen. Die Ausstellung dieses Jahr ist im Vergleich zu den Vorgängern größer und vielfältiger geworden. Zu bestaunen gab es unter anderem Fotografien, Plakate und Zeichnungen aber auch Filme, die die Fachjahre 1-3 im Bereich der Mediengestaltung Digital/Print & Bild/Ton sowie Grafik Design erstellt haben.

Die Ausstellung kann noch bis zum 16. Februar 2018 in den Räumen der Wirtschaftsakademie Nord besichtigt werden. Wer ebenfalls Interesse an einer Berufsausbildung in der Medien- und Informatikwelt mit Fachhochschulreife hat, kann sich ab sofort bewerben. Das Bewerberauswahlverfahren für das kommende Schuljahr ist bereits gestartet.