Aktuelles

02.02.2017

EWN Auszubildender wird Vizelandesmeister im Landeswettbewerb „Jugend schweißt“


Am 23.05. fand in der Handwerkskammer Schwerin der 10. Landeswettbewerb „Jugend schweißt“ statt. In diesem Jahr nahmen zwei angehende Industriemechaniker in der Fachrichtung Instandhaltung der EWN GmbH aus Lubmin an diesem Wettbewerb teil.
Toni Riewe und Arne Metelski (beide 3. Fachjahr) haben sich nach 7-wöchiger 
intensiver Vorbereitungszeit gegen die Konkurrenz durchsetzen können. Toni Riewe hat einen hervorragenden 2. Platz erreicht und ist somit Vizelandesmeister im Gasschmelzschweißen. Sein Kollege Arne Metelski belegte einen tollen 4. Platz. Im Rahmen der Auftragsausbildung, im gewerblich technischen Bereich, für die EWN GmbH, übernimmt die Wirtschaftsakademie Nord aus Greifswald Teile der fachpraktischen Ausbildung der Industriemechaniker. Die Azubis wurden daher von unseren erfahrenen Ausbildern fachgerecht auf den Wettbewerb vorbereitet.