Aktuelles

05.05.2018

„Digital und kreativ in die Zukunft“ – IT-Messe ging erfolgreich in die vierte Runde


Am 17. Mai 2018 fand von 13-17 Uhr die 4. Regionale IT-Messe für Vorpommern in der Hochschule Stralsund statt. Eingeladen waren alle interessierten Schüler, Auszubildende, Studierende und Arbeitnehmer. Mit dem Zusammenschluss von der gleichzeitig stattfindenden IT-Sicherheitskonferenz und der IT-Messe wurden Ziele wie die Gewinnung von Nachwuchskräften und der Informationsaustausch mit Experten verfolgt. Nach dem Motto „digital und kreativ in die Zukunft“ wurden spannende Workshops und verschiedene Aktionen wie zum Beispiel Start-Up Pitches angeboten. Einen regen Zulauf hatte auch das FabLab, das um 14 Uhr einlud, gemeinsam von der Idee bis zum Produkt zu entwickeln.
Die IT-Lagune e.V., Mitveranstalter der Messe, hat 2012  in Zusammenarbeit mit Professor Klotz von der Hochschule Stralsund das Strategiepapier „IT 1000+“ auf den Weg gebracht - mit dem Ziel, bis zum Jahre 2020 mindestens 1000 neue regionale Arbeitsplätze im IT-affinen Sektor zu schaffen. Die IT-Messe Stralsund bot auch deshalb eine optimale Gelegenheit, Fachkräfte in die Region Vorpommern zu holen. Stimmen von Seiten der zahlreichen Aussteller, wie zum Beispiel die Agentur für Arbeit, Adesso AG und FERCHAU Engineering GmbH, bestätigten den erfolgreichen Tag.