Pressemitteilungen

26.11.2015

IHK geprüfte Ausbildereignung (AEVO) startet an der Wirtschaftsakademie Nord


Wichtige Instrumente einer erfolgreichen Unternehmensentwicklung sind die Ausbildung und Qualifizierung des betrieblichen Nachwuchses. Wer selber ausbilden möchte, muss in seinem Unternehmen einen Mitarbeiter beschäftigen, der über eine Ausbildereignung der Industrie- und Handelskammer (IHK) verfügt. Diese dreimonatige berufsbegleitende Weiterbildung startet an der Wirtschaftsakademie Nord. Unter der Leitung der erfahrenen Dozentin Frau Dr. Karin Sommer werden die grundlegenden berufs- und arbeitspädagogischen Fähigkeiten vermittelt. Die Vorbereitung der Teilnehmer auf die praktische Prüfung ist ebenso Bestandteil des Kurses.
Ab sofort ist die Anmeldung unter info@wirtschaftsakademie-nord.de oder 03834/ 88596 224 möglich. Weitere Informationen unter www.wa-nord.de.