Aktuelles

04.05.2015

Stoße zum Bildkern

Zu Ehren des deutschen Grafikers Armin Münch


Am 30. April 2015 wurde in der Wirtschaftsakademie Nord das Buch "Stoße zum Bildkern" vorgestellt. Herausgegeben wurde es von Herrn Paul Kroll und durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung gefördert.
Für die Gestaltung des Buches war Nathanael Dehn, Schüler der Medien- und Informatikschule, zuständig.

Münch hatte sich viele Jahre mit dem Kernkraftwerk in Lubmin beschäftigt, von 1976 bis 1991 lehrte er als Professor an der Universität Greifswald.